Wappen2
40 Jahre AK (7)

Besucherzähler



Seitwert
Bericht
Waldwegereinigen 2014
Ehemalige Feuerwehr Rodenbach 1908-1965
zurück
P1030963a
 Wir brauchen keine Dschungel-Königin,
wir haben unseren
Waldwege-König “MANNI”

Waldwegereinigen der “Alten Kameraden Rodenbach”

RODENBACH, 26.04.2014. Wenn 22 Alte Kameraden, bewaffnet mit Rechen, Harke, Motorsäge, Pinsel und Farbe in den Wald ziehen, dann ist es wieder soweit, das jährliche Waldwegereinigen steht an.

Der  Startpunkt  “Schuleck”, regelmäßig Samstags 13 Uhr vor dem 1. Mai. Der übliche Planwagen mit dazugehörigem Trecker wurde von unserem Mietglied “Uwe” gestellt und gefahren wurden wir von unserem “Werner”.

Auch dieses Jahr spielte das Wetter wieder mit, 20 Grad und leicht bewölkt. Auch wenn die Tage vor- und hinterher nicht gerade einladend sind, zum Waldwegereinigen ist das Wetter immer gut.

Tatkräftig ging es ans Werk, Weg gereinigt, Äste und umgefallene Bäume geschnitten, Bänke gereinigt und gestrichen. So ist für die  Mai- Wanderer an der “Keh-Rast” alles frisch hergerichtet.

Die obligatorische kleine Stärkung im Wald und die Rückfahrt im Planwagen waren auch wie immer inbegriffen. Wie im letzten Jahr ging es zum gemütlichen Beisammensein mit entsprechender Verköstigung auf den Sportplatz des TUS Rodenbach.

Rein zufällig konnten wir dort auch an diesem Tag ein brisantes und packendes Fußballspiel der Damen des TUS Rodenbach gegen die SG Tiefenbach anschauen. Trotz zweier Roten Karten und 2 Elfmetern gegen unsere TUS wurde das Spiel mit 6:4 Toren gewonnen.

Danach war auch der Ausklang eines wieder gelungenen Tages der “Alten Kameraden”.  

Wir bedanken uns bei allen Mitglieder die teilgenommen haben und deren tatkräftige Hilfe.

zurück
Alte Kameraden | Termine | Geschichte | Bilder | Berichte | Kontakt | Gästebuch | Links | Impressum |
Wappen2