Wappen2
40 Jahre AK (7)

Besucherzähler



Seitwert
Nachkirmesumtrunk  2014
Ehemalige Feuerwehr Rodenbach 1908-1965
zurück
DSCF1137

Nachkirmesumtrunk 2014

Gleich drei Planwagen standen am Samstag auf der Dorfmitte breit. Um 13.00 Uhr trafen sich die Alten Kameraden und die Möhnen für ihren Nachkirmesumtunk und so war auf der Schuleck  jede Menge los. Zwei Planwagen wurden von den Möhnen mit ihrer Jugendtruppe Pinka Bellas erklommen und einer blieb für die Alten Kameraden.

Weil Uwe Rockenfeller dieses Mal keine Zeit hatte, wurden wir von Hans Weidenbach mit seinem Traktor und Planwagen chauffiert. Nachdem alle an Bord waren ging es in gemütlichem Tempo durchs Wied- und das Fockenbachtal auf die Höhen des Westerwaldes. Weil es im Wiedtal so viel zu sehen gab, wie zum Beispiel den Autokorso mit alten Fiat 500 Modellen, die uns in einer langen Schlange mit knatternden Motoren überholte, oder einer kleinen Exkursion in Sachen Heimatkunde - je weiter wir uns von Rodenbach entfernten wurden die Namen der Dörfer immer fremdländischer- verlief die Fahrt bei kalten Getränken recht kurzweilig.

Am Ziel bei Paganetti`s in Verscheid eroberten wir den Biergarten und verbrachten den restlichen Nachmittag bei gutem Essen und einigen Runden aus der Vereinskasse. Wer genau hinsah, konnte von hier einen Blick bis ins Siebengebirge erhaschen oder mit dem Sonnenschirm gegen die einfallende Sonne kämpfen. Da die Wirtsleute und auch die Damen der Bedienung, ebenso wie unser Fahrer Hans sehr gut gelaunt waren wurde viel gelacht und schon war es wieder Zeit den Rückweg anzutreten.

Nach einer Runde Schnaps von den Wirtsleuten zum Abschied erklommen wir wieder den Planwagen und tuckerten über Waldbreitbach und das Wiedtal zurück nach Rodenbach. Weil Hans jetzt auch den vierten Gang bei seinem Traktor fand, verlief die Rückfahrt bis auf die obligatorischen Pinkelpausen deutlich schneller. Beim Schwalf in der Guten Quelle ließen die Kameraden die Tour dann ausklingen.

 

zurück
Alte Kameraden | Termine | Geschichte | Bilder | Berichte | Kontakt | Gästebuch | Links | Impressum |
Wappen2