Wappen2
40 Jahre AK (7)

Besucherzähler



Seitwert
Bericht
Nachkirmesumtrunk  2012
Ehemalige Feuerwehr Rodenbach 1908-1965
zurück

Nachkirmesumtrunk 2012

Rodenbach 01.09.2012, auch dieses Jahr fand der Nachkirmesumtrunk wieder am Wochenende nach der Rodenbacher Kirmes statt.

Uwe und Werner Rockenfeller hatten dieses Mal eine Besichtigung im Biogaskraftwerk der Energiegenossenschaft Anhausen organisiert.

Mit Trecker und Planwagen ging die Tour mit 21 “Alten Kameraden” über Schleichwege in Nieder- und Oberbieber, für einen kleinen Zwischenstop, erstmal bis zur dortigen Reithalle. Weiter ging es vorbei am Schwanenteich entlang des Aubachs und dann hinauf bis hinter Anhausen zum Kraftwerk.

Nach einer kleinen Stärkung erhielten wir eine umfassende Führung durch Gerd Krämer, einen der Kommanditisten der Gesellschaft.          Er zeigte uns den Weg von der Anlieferung der Rohstoffe, z. Bsp. Mais und Gülle, Einbringen der Masse in die Fermenter und der Entstehung des Gases in dem Nachgärbehälter. Im Blockheizkraft- werk sorgt ein 12 Zyl. Motor (ähnlich einem Schiffdieselmotor), angetrieben durch das Gas, für Strom um Wärme. Der Strom kann bis zu 1200 Haushalte versorgen, die anfallende Wärme wird zur Trocknung von Klärschlamm genutzt, der wiederum im getrockneten Zustand als Brennstoff verwendet wird.

Nach der überaus interessanten Einweisung ging es auf gleichem Wege wieder zurück nach Rodenbach.

Wir bedanken uns bei den beiden Rockies und Herrn Krämer für den schönen Tag.

 

zurück
Alte Kameraden | Termine | Geschichte | Bilder | Berichte | Kontakt | Gästebuch | Links | Impressum |
Wappen2