Wappen2
40 Jahre AK (7)

Besucherzähler



Seitwert
Erntedankfest 2017
Ehemalige Feuerwehr Rodenbach 1908-1965
Wappen2

 

P1070278
zurück

Auch die Fußballer des „TuS“ besuchten das Erntedankfest.                            Foto: Jürgen Mutz

 

Erntedankfest der „Alten Kameraden“ war wieder ein Erfolg

Das diesjährige Erntedankfest der „Alten Kameraden“ begann am Samstag mit einem Grillabend, bei dem Steaks und Bratwürstchen angeboten wurden. Der Platz in der Dorfmitte war von den Mitgliedern und den Frauen mit Strohballen, Mais, Kürbissen und Blumen sehr schön geschmückt worden und bot ein gemütliches Ambiente. 

Am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr hielt Prädikantin Margrete Moritz beim Gottesdienst im gut gefüllten Zelt vor dem mit bunten Blumen und Früchten aus Feld und Garten dekorierten Erntedanktisch wieder eine sehr ansprechende Predigt und wurde auch in diesem Jahr von der Musikgruppe „Reflexe“ musikalisch begleitet.

Danach warteten allerlei Leckereien auf die Besucher. Ob Erbsensuppe mit Würstchen, Kürbissuppe, Steaks und Bratwürstchen vom Grill mit Bratkartoffeln oder “Hausmacher“, die Küchenfrauen unter der Leitung von Rüdiger Hof hatten für jeden etwas auf der Speisekarte. Ein gut sortiertes Buffet mit selbst gebackenem Kuchen durfte natürlich auch nicht fehlen.

Die Kinder konnten sich von Lorene Radzanowski schminken lassen sowie am „Glücksrad“ drehen und dabei zur Belohnung leckere Süßigkeiten gewinnen. Die Erwachsenen konnten sich unterdessen an einem frisch gezapften, gut gekühlten Bier und anderen Getränken laben.

Die „Alten Kameraden“ möchten sich bei allen Helfern und Besuchern für ihre Beteiligung am Grillabend und Erntedankfest bedanken. Halten Sie uns die Treue und kommen auch im nächsten Jahr wieder. Fotos können Sie sich unter „alte.kameraden.eu“ ansehen.            Karl-Heinz Anhäuser

 

Bericht aus der Rhein-Zeitung vom 02.10.2017

RZ021017
zurück
Alte Kameraden | Termine | Geschichte | Bilder | Berichte | Kontakt | Gästebuch | Links | Impressum |