Wappen2
40 Jahre AK (7)

Besucherzähler



Seitwert
Bericht
Erntedankfest  2012
Ehemalige Feuerwehr Rodenbach 1908-1965
Wappen2
zurück

 

Erntedankfest 2012

Die „Alten Kameraden“ sorgten mit ihren Helfern für ein stimmiges und gemütliches Ambiente für das Erntedankfest. An dem neuen Austragungsort auf der Ochsenalm setzte Kamerad Kurt Lehnert mit seinen selbst gefertigten Stücken dem ganzen im wahrsten Sinn die Krone auf. Ganze 70 cm hoch war das Prunkstück der Erntekrone auf dem Erntedanktisch. Mit den Kürbissen, den Sonnenblumen und den restlichen Salzgebäckstücken wie Brezeln und Igeln wurde die Dekoration erweitert. Mit den Blumensträußen, Teelichtern und vielen kleinen Teilen rundeten die Küchenfrauen das Bild harmonisch ab.

Der Gottesdienst fand auch dieses Jahr wieder um 10.00 Uhr statt  (etwa 50 Besucher). Frau Moritz hielt wie immer eine sehr ansprechende Predigt und rief in ihrem Vortrag dazu auf, sich ein wenig zu besinnen und zu überlegen, ob man nicht auch mit Kleinigkeiten oder von allem etwas weniger zufrieden sein kann. Begleitet wurde sie von der Musikgruppe Reflexe, die mit ihren Liedvorträgen den Gottesdienst ebenfalls angenehm gestalteten. So unterstützt, viel es vielen der Besucher leichter die angegebenen Lieder mitzusingen. Mit dem Abendmahl wurde der Gottesdienst dann beendet.

Als dann die Küchenfrauen anfingen das Essen zuzubereiten verteilten sich die Besucher des Erntedankfestes erst einmal über den Platz. Mit ihren leckeren Speisen verwöhnten sie die Gaumen der Menschen und sorgten für zufriedene Gesichter. Im Laufe des Mittags füllte sich der Platz mit immer mehr Besuchern. So bildeten sich einige gesellige Runden und man unterhielt sich bis in den frühen Abend bei einigen Getränken. Weil auch das Wetter mitspielte und sogar häufig die Sonne schien, sah man nur lächelnde Gesichter.

Ganz besonders freut es uns, dass wir auch viele „neue“ Rodenbacher auf dem Erntedankfest begrüßen konnten. Ebenso sind wir sehr froh, dass auch viele junge und nicht mehr ganz so junge Familien mit ihren Kindern den Weg zur Ochsenalm gefunden haben. Zeitweilig waren mehr als zwanzig Kinder auf dem Platz, die beim Tischkicker oder dem spielen im Gelände viel Spaß hatten. Wir sagen weiter so.

Die „Alten Kameraden“ möchten sich bei allen Helfern und Besuchern für ihre Beteiligung und für ein gelungenes Erntedankfest an neuer Stelle bedanken. Halten Sie uns die Treue und kommen Sie auch im nächsten Jahr wieder zum Fest. Wer sich die Fotos ansehen möchte kann gerne unsere Internetseite: http://www.alte-kameraden.eu/html/erntedankfest_2012.html  aufrufen.         (FP)

zurück
Alte Kameraden | Termine | Geschichte | Bilder | Berichte | Kontakt | Gästebuch | Links | Impressum |